. .
Willkommen im Hotel St. Paulushof - Benvenuti al ristorante Il Pirata

FREIZEIT

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen kurz zeigen, welche Freizeitmöglichkeiten Sie bei einem Aufenthalt in unserem Hotel St. Paulushof in der Region nutzen können. Ausführliche Informationen finden Sie auf den weiterführenden Seiten.

 

 

Allgemeine Tourismusinformationen:

 

 

Burgen:  Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, können Sie die Burg Lichtenberg bei Kusel oder die Burg Nanstein in Landstuhl besichtigen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Seiten: www.kuseler-musikantenland.de  und www.landstuhl.de.

 

Radwege: Unser Hotel St. Paulushof ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Urlaub mit dem Fahrrad. Das Hotel liegt mitten in einem sehr gut ausgebauten Radwegenetz. Direkt am Hotel vorbei geht der Barbarossa-Radweg. Der Barbarossa-Radweg trifft nur wenige Kilometer entfernt auf den Glan-Blies-Radweg. Ebenfalls in Tagesetappenentfernung liegen der Fritz-Wunderlich-Radweg und der Lautertal-Radweg. Wie Sie sehen, eignet sich unser Hotel entweder als Stützpunkt, um vom Hotel aus die schöne Westpfalz und das nahe gelegene Saarland zu erkunden, oder aber auch als Etappenziel auf dem Barbarossa-Radweg oder dem Glan-Blies-Radweg. Natürlich können Sie in unserem Hotel ihre Fahrräder sicher abstellen. Weitere Informationen für Ihren nächsten Radurlaub finden Sie auf folgenden Seiten:

 

 

Wandern und Nordic Walking: Die Westpfalz ist ein Wanderparadies. Alle oben genannten Radwege eignen sich ebenfalls als Wanderwege oder für Nordic Walking. Natürlich gibt es in der Umgebung des Hotel St. Paulushof auch ausgewiesene Wanderwege und Nordic Walking Parcours für jeden Anspruch.

Informationen zum Wandern und Nordic Walking:

 

 

Draisinentour: Ein Urlaubserlebnis der besonderen Art ist die Fahrt auf einer Fahrraddraisine auf der stillgelegten 40 km langen Bahnstrecke zwischen Altenglan und Staudernheim. Erleben Sie eine besondere Tour durch das schöne Glantal. Nähere Infos unter www.draisinentour.de.

 

Kanutouren: Wenn Sie unsere schöne Landschaft aus einer anderen Perspektive sehen möchten, dann ist eine Kanutour genau das Richtige. Informieren Sie sich unter www.kanuverleih-glan.de

 

Schwimmen: Sie lieben das kühle Nass? Besuchen Sie eines unserer Schwimm- und Freizeitbäder. Infos unter: www.naturerlebnisbad-landstuhl.de, www.freizeitbad-azur.de (in Ramstein), www.monte-mare.de (in Kaiserslautern).

 

Kaiserslautern: Kaiserslautern bietet viele Möglichkeiten, die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Besuchen Sie das Theodor-Zink-Museum, den Japanischen Garten, den Wildpark Betzenberg, den Zoo Kaiserslautern, die Gartenschau Kaiserslautern, die Pfalzgalerie, die St. Martinskirche oder die Stiftskirche. Außerdem haben Sie in Kaiserslautern Gelegenheit zum Shoppen, oder sie erkunden die Stadt bei einem gemütlichen Spaziergang. Informationen zu Kaiserslautern finden Sie hier unter http://www.kaiserslautern.de.

 

Wildpark mit Falknerei: Auf dem nahe gelegenen Potzberg, dem 562 m hohen König des Westrichs, befindet sich der beliebte Wildpark mit Falknerei. Besonders für Kinder haben bei diesem Ausflug viel Spaß. Informationen zum Wildpark Potzberg:

 

 

Golf: Wenn sie während eines Aufenthaltes in unserem Hotel eine Runde Golf spielen möchten, so können Sie dies auf dem 18-Loch, Par 74 Parcours des Golfclub Barbarossa tun. Der Golfclub Barbarossa befindet sich in Mackenbach, ganz in der Nähe des Hotels St. Paulushof. Weitere Informationen zum Golf spielen finden Sie hier: http://www.golfclub-barbarossa.de

 

Schlossberghöhlen: Die Schlossberghöhlen befinden sich in Homburg und sind Europas größte Buntsandsteinhöhlen. Näheres unter www.homburg.de.

 

Klettern: Wenn Sie Spaß am Klettern haben, können Sie den Waldseilpark Fröhnerhof bei Kaiserslautern besuchen. Mehr Infos unter www.k1-waldseilpark.de.

Hotel St. Paulushof - Detail der Außenanlage
 

Hotel St. Paulushof:
Buchung/Reservierung
Telefon: 06383 - 92560
Telefax: 06383 - 9256444
info@sanktpaulushof.de

 

Restaurant Il Pirata:
Tischreservierung
Telefon: 06383 - 458

 

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag
von 18:00 bis 23:00 Uhr

 

Sonn- und Feiertagen
von 12:00 bis 14:00 Uhr
von 17:00 bis 23:00 Uhr